Herzlich Willkommen!

Wichtige Hinweise

Bezahlen der einzelnen Aktionen: Alle Hinweise zur Bezahlung (Kontoverbindung etc.) entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungspass. Diesen können Sie sich nach Anmeldung selber ausdrucken.

Hinweis für Eltern: Die jeweils beim Angebot angegebenen Veranstalter organisieren und begleiten ihre Aktionen selbständig. Bitte beachten Sie die Hinweise bei der jeweiligen Aktion. Nicht immer ist eine Aufsicht gewährleistet.

• Kostenerstattungen bereits bezahlter Aktionen finden nicht statt! • Ausnahme: Tagesfahrten des Stadtjugendringes! Hier gilt: Abmeldungen aus wichtigen Gründen bitte bis spätestens 10 Tage vor Abfahrt!

Es wird darauf hingewiesen, dass die Veranstalter bei den Aktionen Fotos für Presseberichte machen. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihr Kind auf einem Foto erscheint, informieren Sie bitte die Stadtjugendpflegerin. Vielen Dank!

BITTE BEACHTEN: UNFALLVERSICHERUNGSSCHUTZ BEI FERIENPASSAKTIONEN Der Gemeindeunfallversicherungsverband Hannover weist in seinem Mitteilungsblatt darauf hin, dass die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen an von den Städten und Gemeinden angebotenen Freizeitaktionen in den Ferien kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz in der Schülerunfallversicherung besteht. Gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 8b SGB VII sind Schüler nur während des Besuchs allgemeinbildender Schulen in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. Die Regelung begründet aber keinen Unfallversicherungsschutz für Schüler ohne Rücksicht auf den rechtlichen oder organisatorischen Verantwortungsbereich der Schule. Die Teilnahme an Ferienpassaktionen gehört zum privaten Bereich der Schüler. Auch wenn sie vom Status her „Schüler“ sind, handelt es sich bei den Ferienprogrammen jedoch um Maßnahmen, die der Ausgestaltung der Freizeit bzw. Ferienzeit dienen. Ein evtl. Deckungsschutz für Sach- oder Personenschäden durch den Kommunalen Schaden ausgleich kann unabhängig von dem gesetzlichen Unfallversicherungsschutz bestehen. Für Personen, die bei Ferienpassaktionen von der Stadt/ Gemeinde als Betreuer und Aufsichtsführende eingesetzt werden, besteht hingegen Unfallversicherungsschutz.

Veranstaltungssuche in allen Programmen

Anmeldeschluss war am 1. Juni 2019

Für Grundschulkinder im Alter von 6 - 12 Jahren

Hier heißt es „Garantiert keine Langeweile in den Ferien! Spannende Erlebnisse und Erholung stehen hier im Vordergrund. Die angegebenen Themen sind ein Rahmen. Während der gesamten Betreuungszeit werden vielfältige und abwechslungsreiche Aktivitäten mit ihren Kindern veranstaltet – je nach Wetter gerne auch draußen!“

Jede Woche kann einzeln gebucht werden.

Zu den Veranstaltungen Kontakt

Anmeldeschluss war am 12. Juni 2019

Circus California - Zirkusluft schnuppern - Das Zirkusabenteuer von Montag bis Freitag und mit einer Zirkusvorstellung am Samstag. 7.30 – 17.00 Uhr (nur ganztags) 6 – 12 Jahre 75 € (um 25 € ermäßigt für Beschäftigte aus ÜBV-Betrieben) 10 € Mittagessen (Die Teilnahme am Mittagstisch ist verpflichtend. Der Menüplan wird vor Beginn der Woche bekannt gegeben). Bitte mitbringen: Bequeme und wetterangepasste Kleidung, gesundes Frühstück. Für Beschäftigte in ÜBV-Unternehmen: Bitte nutzen Sie den ÜBV-Ermäßigungsantrag

Zu den Veranstaltungen Kontakt

Anmeldung möglich ab 5. September 2019

Zu den Veranstaltungen

Anmeldeschluss war am 30. April 2019

Zu den Veranstaltungen

Anmeldeschluss war am 26. April 2019

In den Sommerferien bietet die Stadt Soltau für alle Soltauer Kinder im Alter vom vollendeten 1. bis zum 6. Lebensjahr in der Kindertagesstätte Berliner Platz eine Kinderbetreuung an. Für die Betreuung in der Sommergruppe melden Sie sich hier online an.

Die Betreuung findet jeweils von montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr statt.

Für eine Betreuung von täglich 4 Stunden werden derzeit 40,00 € pro Woche erhoben. Jede weitere Stunde wird mit 10,00 € pro Woche berechnet. Ein kostenpflichtiges Mittagessen wird angeboten. Für die Feriengruppe gibt es keine Gebührenermäßigung nach der Sozialstaffel.

Die Kinder können wochenweise mit mindestens vier Stunden täglich angemeldet werden.

Zu den Veranstaltungen Kontakt